Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Burning
    Gast

    Standard 2x02 - Loslassen| Letting Go



    Wilfred refuses to help Ryan with his problems due to Ryan's selfishness.

    zap2it.com

  2. #2
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Wie Wilfred den Parkour zerlegte. Ansonsten 'ne schwache Folge, vielleicht bin ich aber auch einfach noch müde.

  3. #3
    Irrelevant Benutzerbild von floppy
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Ja, war leider schwächer als Folge 1 hoffentlich geht's nächste Folge wieder aufwärts

    Wilfred ist nach 3 Monaten in Wisconsin mit Drew wieder da und versucht alles um Drew zu Beeindrucken dun er macht Ryan klar, dass er ganz schön Selbstsüchtig war als die beiden noch zusammen rumhingen Die Phase hat mir nicht so gut gefallen, hab eigentlich keinen Lacher. Erst Später als Wilfred und Ryan sich Steroide besorgten für den parkourlauf wurde es besser Wie Wilfred da nachher durch gepflügt ist Und nun werden die Steroide benutzt um Jenna und Drew auseinander zubringen

  4. #4
    Burning
    Gast

    Standard

    Mhm, naja, war jetzt nicht so toll

    Drew und Wilfred sind jetzt also Buddys. So mehr oder weniger. Wilfred versucht zumindest Drew zu beeindrucken, und fucking Drew macht sich die ganze Zeit nur lustig über Wilfred

    Richtig lustig war dafür die Sache mit dem Parkour. Erst Wilfred in seinem sexy Hemd am Strand, dann als Ryan sich die Steroide erblasen sollte und dann halt der Parkour an sich, wie Wilfred da alles zu Kleinholz verarbeitet hat

    Nächste Folge wird hoffentlich wieder stärker




    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Wie Wilfred den Parkour zerlegte. Ansonsten 'ne schwache Folge, vielleicht bin ich aber auch einfach noch müde.
    An deiner Müdigkeit lags nicht, Folge war wirklich schwach


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Die Phase hat mir nicht so gut gefallen, hab eigentlich keinen Lacher.
    Fand ich auch zu langweilig, war irgendwie unpassend


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Erst Später als Wilfred und Ryan sich Steroide besorgten für den parkourlauf wurde es besser Wie Wilfred da nachher durch gepflügt ist
    Zu geil wie er sich auf den Tunnel geworfen hat, und dann mit den Stangen rumgefuchtelt hat


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Und nun werden die Steroide benutzt um Jenna und Drew auseinander zubringen
    Yeah, weg mit dem

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Ja, die Folge war etwas lasch. Anfangs fand ichs ja noch ganz gut, wurde aber im Laufe der Zeit immer langweiliger...

    Drew hat also Wilfred in seiner schwächsten Stunden tatsächlich brechen können.... am See... als sie miteinander geduscht haben....
    War schon irgendwie bitter zu sehen, wie unterwürfig Wilfred Drew gegenüber war und wie er ihm immer zeigen wollte, dass er nicht dumm und wertlos ist
    Aber nun hat er ja wieder Ryan Hätte es besser gefunden, wenn Wilfred am Anfang nach 3 Monaten Ryan wirklich nicht erkannt hätte, wäre bestimmt interessant gewesen. So aber hat Wilfred Ryan "nur" die Freundschaft gekündigt, weil Ryan selbstsüchtig ist und sich nicht um die Probleme seines besten Freundes schert.
    Aber dieser Talentwettbewerb bringt die beiden ja dann doch wieder zusammen. Zu geil die Szene, als Wilfred mit den Hanteln und dem Shirt joggt Und wie er dauernd gegen diesen anderen Hund rumgegiftet hat, obwohl der ja eigentlich gar nichts gemacht hat
    Die Sache mit dem Kauf der Kathleen-Turner-Steroide war dann leicht abartig... zum Glück hat Ryan nicht das gemacht, was er eigentlich machen sollte.
    Am Ende zerlegt Wilfred den Parkour Schon in der Szenen vorher, als er einfach so dieses Verkehrshütchen umkickt dachte ich mir schon, dass er noch Amok laufen wird
    Nun also alle gegen Drew. Der aber sowieso nach L.A. geht, oder? Jenny ist nicht schwanger, klar, die Urinprobe war ja gar nicht von ihr Heiraten will sie den Tölpel trotzdem... Solange sollte sich Ryan erstmal auf seine sexsüchtige Kollegin (hey, Allison Mack, ich hab sie erkannt, trotz total anderer Haarfarbe ) einlassen


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    dun er macht Ryan klar, dass er ganz schön Selbstsüchtig war als die beiden noch zusammen rumhingen
    Ist ja nichts Unwahres dran


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Wilfred versucht zumindest Drew zu beeindrucken, und fucking Drew macht sich die ganze Zeit nur lustig über Wilfred
    Wilfred kann aber auch nichts richtig machen


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Und nun werden die Steroide benutzt um Jenna und Drew auseinander zubringen
    Yeah, weg mit dem
    Also wegen mir soll der bleiben. Er ist zwar ein Arschloch, aber ich finde es immer witzig, WIE dumm der halt ist

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Nachbarin Jenna und ihr doofer Freund Drew ziehen zusammen, aber eh besser so, ne Liebesgeschichte darf es nur zwischen Ryan und Wilfred geben. Gemein wie er Ryan einfach ignorierte. Und wie Wilfie (^^) jetzt auch noch mit diesem doofen Akzent redet. „Hells yeah. Catch is the shit.“ Viel tat sich nicht, Wilfred erinnert sich an Ryan, hat aber keine Lust auf alte Zeiten, Jenna und Drew streiten böse. Und Alison Mack soll wieder blond werden. Dann klappt es ganz sicher auch mit Ryan. Wenn aber Amanda wirklich ein Sex-Addict ist…. Hoffe das war kein Joke. Cool war das gemeinsame Joggen W/R. „I’m not doctor Phil. I’m Doctor Wilfred and I’m only calling myself that when I’m deejaying.” Wenn ein Mensch im Hundekostüm eine Szene mit einem echten Hund teilt ist das schon extreme verstörend. Dan wollte Wilfred an einem Wettbewerb für Hunde teilnehmen und Ryan versprach ihm Steroide. „No, I can’t. It’s against my code of ethics.“ Dafuq? „I have a strict policy against taking any drug that’s not illegal.“ Wilfred soll ihm also den Hintergassenscheiß besorgen den Kathleen Turner nimmt. So funktioniert wahre Freundschaft – das mit Kraulen lassen wir mal lieber. Aber jemandem einen zu Blasen um Steroide zu kriegen…Wilfred war ja dafür, dass Ryan es tut und sauer, als der nicht wollte. Herrlich. Alter, die Umarmung hat ja ne Minute gedauert. „You’re gonna take them all at once?“ Alter, auch ohne Pillen ging Wilfred so dermaßen ab, halt die Fresse. Und Jellybean hätte er ja gerne erschlagen. Am Ende haben beide gelernt loszulassen, Ryan Jenna aufzugeben und Wilfred sauer auf Ryan und Drew zu sein. Yeah, und am Ende wieder Kiffen im Keller, Ryan hat sein Date mit Amanda bekommen.


    Fazit: Folge fing etwas lahm an, ging dann aber doch wieder sehr lustig dahin, und am Ende scheint alles beim Alten zu sein.

  7. #7
    Irrelevant Benutzerbild von floppy
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Und nun werden die Steroide benutzt um Jenna und Drew auseinander zubringen
    Yeah, weg mit dem
    Yeah

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Hätte es besser gefunden, wenn Wilfred am Anfang nach 3 Monaten Ryan wirklich nicht erkannt hätte, wäre bestimmt interessant gewesen.
    Naja, aber wir haben ja schon in 2x00/01 gesehen das Wilfred ihn erkennt

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und wie er dauernd gegen diesen anderen Hund rumgegiftet hat, obwohl der ja eigentlich gar nichts gemacht hat
    Ach der war doch richtig der Angeber, fand ich gut das Wilfred den fertig gemacht hat

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Und wie Wilfie (^^) jetzt auch noch mit diesem doofen Akzent redet.
    Hatte er den nicht schon immer?

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Und Alison Mack soll wieder blond werden.
    Ich kenne sie zwar nicht in Blond, finde es aber so wie es jetzt ist eigentlich ganz gut

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    „I’m not doctor Phil. I’m Doctor Wilfred and I’m only calling myself that when I’m deejaying.”
    Würde ich ja gerne mal was von sehen/hören

  8. #8
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Und wie Wilfie (^^) jetzt auch noch mit diesem doofen Akzent redet.
    Hatte er den nicht schon immer?
    Ne, ich meinte das was ich da zitiert hab: "Hells yeah. Catch is the shit."

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Und Alison Mack soll wieder blond werden.
    Ich kenne sie zwar nicht in Blond, finde es aber so wie es jetzt ist eigentlich ganz gut
    Aber in Blond, da ist sie super.

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    „I’m not doctor Phil. I’m Doctor Wilfred and I’m only calling myself that when I’m deejaying.”
    Würde ich ja gerne mal was von sehen/hören
    Sowieso, das wäre der Brüller und zwischen dem Mixen wirft er illegale Drogen auf die Tanzfläche.



    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ja, die Folge war etwas lasch. Anfangs fand ichs ja noch ganz gut, wurde aber im Laufe der Zeit immer langweiliger...
    Ich empfand es genau anders rum.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Hätte es besser gefunden, wenn Wilfred am Anfang nach 3 Monaten Ryan wirklich nicht erkannt hätte, wäre bestimmt interessant gewesen. So aber hat Wilfred Ryan "nur" die Freundschaft gekündigt, weil Ryan selbstsüchtig ist und sich nicht um die Probleme seines besten Freundes schert.
    Das stimmt, hätte man sicher ein interessantes Szenario für eine Folge draus bauen können, dass Ryan zB ausnutzt, dass er weiß wie Wilfred tickt und Wilfred durchschaut.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Aber dieser Talentwettbewerb bringt die beiden ja dann doch wieder zusammen. Zu geil die Szene, als Wilfred mit den Hanteln und dem Shirt joggt Und wie er dauernd gegen diesen anderen Hund rumgegiftet hat, obwohl der ja eigentlich gar nichts gemacht hat
    Ja, die Hanteln und das Hemd.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Die Sache mit dem Kauf der Kathleen-Turner-Steroide war dann leicht abartig... zum Glück hat Ryan nicht das gemacht, was er eigentlich machen sollte.
    Guter Ryan, du wärst sicher sauer auf ihn gewesen hätte er dem lieben Hund Pillen gegeben.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Jenny ist nicht schwanger, klar, die Urinprobe war ja gar nicht von ihr
    Hätte ich das mal vorher gewusst, so macht der angebliche "Twist" dann doch mächtig Sinn.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Heiraten will sie den Tölpel trotzdem... Solange sollte sich Ryan erstmal auf seine sexsüchtige Kollegin (hey, Allison Mack, ich hab sie erkannt, trotz total anderer Haarfarbe ) einlassen
    Yeah, du hast sie erkannt. Aber die ist doch gar nicht sexsüchtig, das ist nur der dreckige Humor oder so.

  9. #9
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Und Alison Mack soll wieder blond werden.
    Deswegen habe ich die in 2x00 nämlich nicht erkannt
    Ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, stimmt, aber passt eigentlich ganz gut.


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Wenn ein Mensch im Hundekostüm eine Szene mit einem echten Hund teilt ist das schon extreme verstörend.
    Vor allem für den echten Hund


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Hätte es besser gefunden, wenn Wilfred am Anfang nach 3 Monaten Ryan wirklich nicht erkannt hätte, wäre bestimmt interessant gewesen.
    Naja, aber wir haben ja schon in 2x00/01 gesehen das Wilfred ihn erkennt
    Ja, aber das war ja eben diese 3 Monate vorher


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ja, die Folge war etwas lasch. Anfangs fand ichs ja noch ganz gut, wurde aber im Laufe der Zeit immer langweiliger...
    Ich empfand es genau anders rum.
    Wie immer halt


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Guter Ryan, du wärst sicher sauer auf ihn gewesen hätte er dem lieben Hund Pillen gegeben.
    Stimmt

Ähnliche Themen

  1. 2x02 - Einfach loslassen | Waiting to exhale
    By underseriousattack in forum Dexter - Staffel 2
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 23:31
  2. 5x17 - Abschied | The Letting Go
    By ClaireB in forum Private Practice - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 10:00
  3. 1x21 - Mama-Bär | Letting You Go
    By Schoko-Erdbeere in forum Cougar Town - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 16:28
  4. 7x07 - Loslassen | That’s Me Trying
    By ClaireB in forum Grey's Anatomy - Staffel 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 23:28
  5. 6x19 - Geplatzte Filme | Letting Go
    By ClaireB in forum One Tree Hill - Staffel 6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 21:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •