Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard 4x07 - ??? | Responsibility



    While Ryan helps his mother as she adapts to her new life, Wilfred confronts a new enemy.

    zap2it.com

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Puh, also die Folge war nix Kopfschmerzverursachend und nervtötend. Und das Ende war auch der totale Quatsch.

    Witzig war lediglich, wie Wilfred sich die ganze Zeit aufgeregt hat, dass dem dreibeinigen Hund Ralston soviel Aufmerksamkeit zuteil wird und dass dieser sich dafür nicht abrackern muss so wie alle anderen Hunde Da passt es ihm natürlich überhaupt nicht, dass Catherine ihn mit zu sich nehmen durfte, nachdem sie es erfolgreich geschafft hat, Ryan zu überzeugen, sie aus dem Sanatorium gehen zu lassen.

    Die ersten 5 Minuten waren ganz gut, aber als dann die Sache mit der Affäre zwischen Ryan und ihrem Arzt los ging, was eine nervige Menge Stress zwischen ihr und Kristen versursachte, gings steil bergab. Ryan überzeugt seine Mutter, mit dem Arzt Schluss zu machen, doch der kommt eines Nachts besoffen wieder an und macht ihr einen Antrag, weswegen sie dann doch wieder eingeliefert wird. Aber erst nachdem Kristen gesteht, dass sie seit ihrer Scheidung total unglücklich ist.
    Also das war nix bis auf nervtötend ohne Ende

    Witzig war aber, wie Wilfred sein Fell zwangsweise in Ryans Haus trocken schütteln muss und wie er als erstes an der Tür sein muss, sie aber nicht aufmachen kann
    Dafür umso blöder dass Ende, als er von einem Auto angefahren wird, ein Bein verliert und sich total darüber freut, dass er nun auch ein dreibeiniger Hund ist

  3. #3
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    aber als dann die Sache mit der Affäre zwischen Ryan und ihrem Arzt los ging
    Um… Kopfkino…

    Das Ende fand ich bescheuert, das wirkte so extrem aufgesetzt. Muss ja sagen, dass man so etwas nicht mitten in der Serie, sondern wirklich nur gegen Ende hätte machen können. Aber selbst jetzt… na ja.

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    aber als dann die Sache mit der Affäre zwischen Ryan und ihrem Arzt los ging
    Um… Kopfkino…
    Öhm... da fehlt noch "'s Mutter"

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •