Antwort auf: Ist professioneller Ubersetzer unterschatzter Beruf?



#510073
PaulRootman
Mitglied

Hallo! Ich denke, dass das Uebersetzen eine sehr schwierige, aber wichtige Arbeit ist. Immer wenn ich in meinem Buero sass und Texte uebersetzen musste, dachte ich ich mach was falsch. Nie klang es wirklich gut und verstaendlich. Also habe ich mir eine Agentur gesucht, die mir die Arbeit erleichtert und alles fuer mich uebersetzt. Einer der groessten Vorteile eines Uebersetzungsbueros ist die hohe Qualitaet der Arbeit. Uebersetzungsfirmen zeichnen sich durch folgende drei Komponenten aus, um die hoechste Genauigkeit zu gewaehrleisten. Ein Uebersetzungsunternehmen hat die Struktur und die Bandbreite, um neue Projekte schnell zu bearbeiten. Ausserdem kann die Durchlaufzeit von Projekten bei Bedarf schneller abgeschlossen werden, da mehr Uebersetzer auf das Projekt angesetzt werden koennen. Ich wuerde meine Fachuebersetzung nie wieder selber machen! Von daher: ganz klar unterschaetzter Beruf!