3×10 – ??? | The Dead



Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #339740
    Anonym
    Gast

    With one last chance to take Paris, Ragnar, and his Vikings troops take a daring chance. Ragnar asks Bjorn for a favor that could change the course of Viking history.

    tvrage.com

    #494528
    Anonym
    Gast

    Sehr komisches Staffelfinale, weiß auch nicht so wirklich was ich davon halten soll.

    Ragnar gehts weiterhin schlecht, der französische Kommandant besucht dann auch Ragnar im Zelt, weil er wissen will, wieso sie noch nicht abgereist sind obwohl sie bezahlt wurden. Bjorn verlangt dann auch ein christliches Begräbnis für den Fall dass Ragnar stirbt. Und das tut er dann auch. Zumindest will man uns das glauben lassen. Und dann wurde es irgendwie doof. In der Kirche springt er dann aus seinem Sarg und tötet den Priester um dann mit Hilfe der Prinzessin das Tor für die Nordmänner zu öffnen. Da sie alle schon einsatzbereit waren und vor dem Tor standen, gehe ich mal davon aus, dass sie wussten das Ragnar noch lebt. Und dann waren die Szenen der Verabschiedung ja mal wieder nur dafür gut, um den Zuschauer hinters Licht zu führen. Wie ich sowas hasse.

    Und am Ende haben wir auch wieder die gleiche Situation wie am Ende von Staffel 1. Rollo verbündet sich mit dem Freund gegen Ragnar …

    #494537
    Stampede
    Mitglied

    Ich fand das Finale eigentlich ziemlich gut.

    Während die Franzosen die versprochene Beute ins Lager der Nordmänner schaffen und sich jeder freut, gehts bei den Führungskräften ausschließlich um Ragnars Gesundheitszustand, der sich zunehmend verschlechtert und ihn im Sterben liegen lässt. Floki hats natürlich schon immer gewusst, dass die Götter Ragnar wegen seiner Freundschaft mit Athelstan den Schutz vor der christlichen Magie verweigern werden……..

    In Paris derweil herrscht gute Laune und Erleichterung, hauptsächlich beim feigen König, der mir sowas von auf den Senkel geht :D Count Odo lässt die Sause in privaten Kellergemächern los, mit Fesseln und Peitschen und so. Naja, fand ich ein bisschen überflüssig und auch zu langgezogen.
    Aber die Feierlaune war dann auch schon wieder vorbei, denn nach einem Monat sind die Nordmänner immer noch da und erwecken auch nicht den Anschein, dass sie bald verschwinden werden :D Also fragt Count Odo da mal nach und erfährt, dass Ragnar zu krank für die Heimreise ist und eine christliche Beerdigung will.

    Und kurz darauf stirbt er dann und wird in den von Floki hergestellten Bootsarg gelegt. Alle waren fix und fertig und die ganze Sache war auch sehr emotional inszeniert, auch wenn klar war, dass da was faul ist, denn die Serie wird ja wohl kaum den Hauptcharakter kurz nach Ankündigung einer 4.Staffel sterben lassen :p
    Lagertha, Rollo und Floki verabschieden sich von ihm. Die beiden Letztgenannten hatten nicht allzu freundliche Worte für ihn, da ist auch einiges herausgebrochen was sie schon lange in sich reingefressen haben.

    Die Szene mit dem heidnischen Gesang der Nordmänner außerhalb der Tore von Paris und dann Kontrast mit dem christlichen Gesang innerhalb der Tore von Paris fand ich richtig gut #hallo#
    Und während seiner gewünschten christlichen Bestattung steigt Ragnar aus seinem trojanischen Sarg und die Franzosen glotzen wie die Frösche vor Entsetzen und Unglaube :D Sehr geiler Moment, der feige König hat sich sichtlich in die Hose gemacht, als Ragnar ihm das Messer an die Kehle gehalten hat :D Er schneidet dem Priester die Kehle durch, nimmt die Prinzessin als Geisel und lässt die Nordmänner rein, so dass nun endlich Paris geplündert werden kann.

    Die Führungskrafte waren natürlich total angepisst, dass Ragnar sie so reingelegt hat und dass er zudem auch noch weiß, was sie wirklich von ihm halten. Folglich will Floki auch die Stellung halten, um nicht mit Ragnar zurücksegeln zu müssen.
    Letztendlich macht es aber Rollo. Zu gut, wie der feige König total verzweifelt war :D Und da er bzw Count Odo keine Chance gegen die Nordmänner sehen, wenn sie im Frühling gestärkt zur nächsten Plünderung von Paris kommen werden, sieht er als letzten Ausweg, Rollo soviel zu geben wie er nur geben kann: Gold, Land, einen Titel und die Hand seiner Tochter. Im Gegenzug soll Rollo Paris gegen Ragnar verteidigen. Der feige König ist so naiv, unfassbar =)
    Sehr geil, wie die Prinzessin total gegen Rollo ablästert am Ende und er mit einem schelmischen Grinsen „Hallo“ auf französisch sagt :D

    „Floki, you killed Athelstan!“ #devil2#

    @Burning 633258 wrote:

    Bjorn verlangt dann auch ein christliches Begräbnis für den Fall dass Ragnar stirbt. Und das tut er dann auch. Zumindest will man uns das glauben lassen. [/quote]
    Also ich habe da keine einzige Sekunde dran geglaubt :D

    @Burning 633258 wrote:

    Da sie alle schon einsatzbereit waren und vor dem Tor standen, gehe ich mal davon aus, dass sie wussten das Ragnar noch lebt. [/quote]
    Nein, auf keinen Fall wussten die das. Lagertha&Co waren doch total angepisst, dass er ihnen nix gesagt hat, was er da vor hat, gab doch im Anschluss eine riesen Diskussion deswegen. Und den Kriegern wird er es wohl kaum gesagt haben. Einzig Björn hat es gewusst, aber der durfte ja nix sagen.
    Und vor dem Tor standen sie doch alle, weil sie ihren toten Anführer dorthin getragen haben

    @Burning 633258 wrote:

    Und dann waren die Szenen der Verabschiedung ja mal wieder nur dafür gut, um den Zuschauer hinters Licht zu führen. Wie ich sowas hasse. [/quote]
    Hinters Licht geführt wurden lediglich die Führungskraft :D

    @Burning 633258 wrote:

    Und am Ende haben wir auch wieder die gleiche Situation wie am Ende von Staffel 1. Rollo verbündet sich mit dem Freund gegen Ragnar …

    Also so dreckig wie der am Ende die Franzosen begrüßt hat glaube ich nie und nimmer, dass sich die Situation so darstellt, dass das ein Bündnis werden wird. Schon gar nicht nachdem er erfahren musste wie es ist, seinen von den Göttern begünstigten Bruder zu hintergehen. Der wird es sich jetzt bis Frühling gut gehen lassen und den Franzosen dann in den Rücken fallen (wie es der französische Feiglingskönig in seiner Naivität verdient hat #devil2#).

    #494548
    Anonym
    Gast

    @Stampede 633282 wrote:

    auch wenn klar war, dass da was faul ist, denn die Serie wird ja wohl kaum den Hauptcharakter kurz nach Ankündigung einer 4.Staffel sterben lassen :p[/quote]
    Wie siehts denn da geschichtlich aus? :-?

    @Stampede 633282 wrote:

    @Burning 633258 wrote:

    Da sie alle schon einsatzbereit waren und vor dem Tor standen, gehe ich mal davon aus, dass sie wussten das Ragnar noch lebt.

    Nein, auf keinen Fall wussten die das. Lagertha&Co waren doch total angepisst, dass er ihnen nix gesagt hat, was er da vor hat, gab doch im Anschluss eine riesen Diskussion deswegen. Und den Kriegern wird er es wohl kaum gesagt haben. Einzig Björn hat es gewusst, aber der durfte ja nix sagen.
    Und vor dem Tor standen sie doch alle, weil sie ihren toten Anführer dorthin getragen haben[/quote]
    Die Diskussion habe ich nicht mitbekommen #rot# Und die Blicke, die Lagertha und die anderen ihm zugeworfen haben, als sie durch das Tor stürmten konnte ich nicht zuordnen :D

    @Stampede 633282 wrote:

    @Burning 633258 wrote:

    Und dann waren die Szenen der Verabschiedung ja mal wieder nur dafür gut, um den Zuschauer hinters Licht zu führen. Wie ich sowas hasse.

    Hinters Licht geführt wurden lediglich die Führungskraft :D[/quote]
    Und ich =) Wie peinlich #ugly#

    #494551
    Stampede
    Mitglied

    @Burning 633318 wrote:

    @Stampede 633282 wrote:

    auch wenn klar war, dass da was faul ist, denn die Serie wird ja wohl kaum den Hauptcharakter kurz nach Ankündigung einer 4.Staffel sterben lassen :p

    Wie siehts denn da geschichtlich aus? :-? [/quote]
    Da kommt schon noch was :D

    Ragnar Lodbrok ? Wikipedia

    @Burning 633318 wrote:

    Und die Blicke, die Lagertha und die anderen ihm zugeworfen haben, als sie durch das Tor stürmten konnte ich nicht zuordnen :D [/quote]
    In den Gesichtern stand „WTF?!“ geschrieben :D

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.