6×01 + 6×02 – Einer flog in das Kuckucksnest, Teil 1 & 2 | Broken, Part 1 & 2



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 4 Beiträgen - 31 bis 34 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #388933
    Giuliana
    Mitglied

    Mir hat die Doppelfolge sehr gefallen.
    Es hat gut getan, einmal den Ort des Geschehens zu wechseln und bis auf House, nur neue Gesichter zu sehen #mh#

    Nachdem House eine ganze Reihe von Tricks probiert, lässt er sich doch auf Einzelsitzungen und die Therapie ein. Hätte ich nicht mit gerechnet, war aber gut so.

    Franka Potente hab ich nicht so gerne gesehen.

    Ich bin schon gespannt, wie es mit House im Alltag weiter geht.

    #388992
    Errel
    Mitglied
    Westheim;381236 wrote:
    Weitaus lieber schaue ich da noch Cameron beim Menstruieren zu. Jede Woche.
    Und dann noch diese Cello-Elsbeth, die ZEHN JAHRE KEIN WORT GESPROCHEN HAT …!! Und dann drückt ihr jemand diese neckische Spieluhr in die Hand, und plötzlich ist sie wieder unter den Lebenden?? Lieber Herr Drehbuchautor, was zur HÖLLE haben Sie geraucht?? @-)

    Hmm, nun ja, das mit dem Cameron jede Woche beim menstruieren zusehen könnte schwierig werden, aber du kennst dich mit der Biologie bei Frauen ja nicht sooo aus…:p
    Das mit dem Ende der Sprachlosigkeit war filmisch jetzt nicht so der Bringer, ist aber durchaus möglich, da einige Krankheiten durch winzige Ereignisse ausgelöst, aber eben auch von einer Sekunde zur anderen beendet werden können!#vertrag#
    Allerdings bezweifle ich, das sie gleich verständlich, sondern eher krächzend heiser gesprochen hätte. Nur wäre das nicht so gut angekommen…
    Insgesamt hat mit die Folge gefallen, wenn es auch einige Längen gab, die allerdings wiederum zum Thema passten.:-?

    #407065
    housevoyeur
    Mitglied

    #hallo#Mir ist gerade langweilig, also treib ich mich nach langer Zeit wieder einmal hier rum; mal sehen, was ihr alle so von der Psycho-Doppelfolge haltet.
    Dank westheim ist so ziemlich alles an Meinungen vertreten, was ich mir auch denke, bis auf…

    was habt ihr eigentlich alle gegen Franka Potente…? Ich kenne die Frau nicht, hab auch noch keinen Film von ihr gesehen, lese keine Klatschzeitungen… Ich finde aber, dass sie ihre Sache ganz gut gemacht hat. Sie kam als mögliche oder verflossene Dame an der Seite von House wesentlich besser rüber als alles zuvor Dagewesene.

    Insgesamt ist in der Serie dadurch ein passabler Knick entstanden, so konnten sie die Figur endlich umbauen… ja, auch die Frisur. War ja schon langweilig.

    Aber das Wie entspricht halt dem inneren Abbild, das Drehbuchautoren in sich tragen, wenn sie an eine Klapse denken und Nicholson gesehen haben, und nicht einmal einer geträumten Realität. Doch lassen wir das.

    #407076
    Stampede
    Mitglied
    housevoyeur;429307 wrote:
    #hallo#Mir ist gerade langweilig, also treib ich mich nach langer Zeit wieder einmal hier rum; mal sehen, was ihr alle so von der Psycho-Doppelfolge haltet.

    Na dann mal willkommen zurück #hallo#

    housevoyeur;429307 wrote:
    was habt ihr eigentlich alle gegen Franka Potente…? Ich kenne die Frau nicht, hab auch noch keinen Film von ihr gesehen, lese keine Klatschzeitungen… Ich finde aber, dass sie ihre Sache ganz gut gemacht hat.

    Fand ich auch :-)

Ansicht von 4 Beiträgen - 31 bis 34 (von insgesamt 34)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.