6×19 – Warrens Rache | Seeing Red



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #178145
    dayzd
    Mitglied

    Während Willow und Tara wieder glücklich vereint sind, leidet Spike noch immer schrecklich unter der Trennung von Buffy. Um dem ein Ende zu setzen, beschließt der Vampir, die Stadt zu verlassen. Unterdessen tüftelt Warren einen heimtückischen Plan aus, der ihn zum Herrn über Sunnydale machen soll. Als Buffy ihm bei der Umsetzung erneut in die Quere kommt, reicht es Warren. Wuterfüllt sucht er die Jägerin und ihre Freunde auf und feuert einige Schüsse auf sie ab …

    Quelle: ProSieben

    #354914
    Adrian Monk
    Mitglied

    Wow, der Schluss war ja richtig heftig und schockierend, als Warren plötzlich mit der Knarre auftaucht und auf Buffy schießt. Also das Buffy überlebt, davon kann man mal ausgehen, aber bei Tara dürfte das schon anders aussehen. Und mit Willow dürfte es jetzt wieder ordentlich rund gehen.

    Auch davor ging es ja ordentlich rund, vor allem die Gespräche zwischen Buffy und Xander fand ich richtig toll. Endlich haben sie sich mal ausgesprochen und dann wird Buffy angeschossen.
    Und Spike versucht Buffy zu vergewaltigen, dass war mal eine richtig krasse Szene. Hat eigentlich nur noch gefehlt, dass es wirklich klappt #8o#
    Bin ja gespannt, ob Spike es schafft, seinen Chip loszuwerden. Wenn ja, wird das auch noch richtig interessant…

    #354934
    NoRemorse
    Mitglied

    Die Folge ist grandios und vor allem hier lohnt es sich echt mal kurz zu überlegen wie weit die Serie gekommen ist und was Whedon alles aus ihr gemacht hat:

    Wenn man sich Season 1 noch anschaut dann war das alles locker leichte Teenie Kost, mit flapsigen Spürchen der einen oder anderen Liebesromanze aber grundsätzlich leciht verdaubare Kost.

    Aber jetzt stehen wir an einem ganz anderen Punkt: Vergewaltigungen von ehemaligen Liebhabern, eine quasi Magie süchtige Willow und dazu eigentlcih eine vollkomm zersplitterte Scoobie Gang wie sich auch in den Gesprächen mit Xander und Buffy gezeigt hat, dazu noch das dramatsiche Ende in der Folge! Finde gerade diese extreme Entwicklung zeichnet die Serie einfach aus!

    Hab ich schon mal erwähnt das ich Season 6 liebe? ;-)

    #370504
    Ginger
    Mitglied

    Eine stellenweise richtig gute, aber auch schlimme und traurige Folge. Kaum sind Willow und Tara wieder zusammen wird Tara getötet. Die Szene mit Spike und Buffy im Bad finde ich hart. Es geht deutlich dem Staffelfinale zu.

    Ich finde es schade, dass es Amber Benson erst in der Folge als Tara getötet wird in den Maincast schafft.

    #384356
    Francija
    Mitglied

    emotionale Folge mit einem heftigem Ende

    geil wie einer der drei mit dem jetpack gegen die veranda knallte =)=)

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.